Beiträge mit Tag "Wandern"

15.02.2021

Autor und Wanderblogger Manuel Andrack war unterwegs auf der HeimatSpur Wachholder-Kyll-Weg rund um Bleckhausen. Hier erzählt er, wie er seine Wanderung erlebt hat und was ihn mit dem Ort an der Kleinen Kyll verbindet.

weiterlesen
15.06.2020

Ich mach mich auf den Weg - gehst du mit? Mystische Wege sind meine große Leidenschaft. Die Vulkaneifel ist voll davon und auf der Internetseite des GesundLand Vulkaneifel finde ich unter HeimatSpuren auf Anhieb einen Weg, der mich neugierig macht.

weiterlesen
18.05.2020

Der Mai ist da – und damit die schönste Zeit zum Wandern! Wenn die Bäume in voller Blüte stehen und rundherum ein einziges Summen von Bienen und Hummeln zu hören ist, ist die Natur endlich vollständig erwacht und zeigt sich von ihrer schönsten Seite.

weiterlesen
18.03.2020

Schon seit vielen Jahren kürt das "Wandermagazin" den schönsten Wanderweg Deutschlands. Nachdem es letztes Jahr der Wanderweg "Im Tal der Wilden Endert" auf den ersten Platz geschafft hat, hat das GesundLand Vulkaneifel auch 2020 wieder einen Weg.

weiterlesen
2.07.2019

Auf der Suche nach einer schönen Rundwanderung, haben wir uns für den Wasser & Felsen Weg rund um Üdersdorf im GesundLand Vulkaneifel entschieden. Ein Blick auf die Karte versprach, dass der größte Teil des Weges durch Wald führte, was uns bei den für diesen Tag gemeldeten Temperaturen sehr entgegen kam. Mit genügend Wasser und Verpflegung ausgestattet, starteten wir unsere Rundwanderung im Ortskern von Üdersdorf in Richtung Trittscheid. Nach ein paar hundert Metern waren wir schon das erste Mal begeistert.

weiterlesen
18.09.2018

Für die letzte Woche hatte ich mir vorgenommen, den 5 km langen Erlebnisweg Achterhöhe in Lutzerath zu Wandern. So packte ich mittags meinen Rucksack und machte mich mit dem Auto auf in Richtung Lutzerath. Angekommen an dem Wanderparkplatz Tonhügel, schnürte ich meine Wanderschuhe und begann meine Wanderung. In der Nähe von einem Heiligenhäuschen stand eine Informationstafel. Anhand der Tafel konnte ich mir einen guten Überblick über den Verlauf des Erlebniswegs verschaffen und ich war gespannt, was mich erwarten wird. 

weiterlesen
19.05.2017

In der vergangenen Woche war ich mit meiner Kollegin Sarah zusammen unterwegs auf dem Maare-und-Thermen-Pfad. Wir wollten uns einmal die neu eingerichteten Muße-Plätze zwischen Ulmen und Lutzerath anschauen. Von unserem Treffpunkt am Jungferweiher ging es einmal quer durch das hübsche Städtchen bis ans Maar, das so früh am Morgen noch still und beschaulich da lag.

weiterlesen
23.12.2015

Mein besonderer Tipp an Euch für den Jahreswechsel: Macht mal Runde auf dem Achtsamkeits-Pfad Kleine Kyll in Manderscheid. Die kleine Kyll - alleine schon dieser besondere Bach, der uns immer begleitet, bringt uns automatisch dazu, ein besonderes Augenmerk auf die Natur und auch auf uns zu richten. An jeder Wegebiegung warten ein neues Naturerlebniss auf uns. Mit Moos bewachsene steinerne Gebilde, blubberndes Wasser, das über Stromschnellen herunterläuft, ein Eichhörnchen, das immer noch den Wintervorrat zusammenträgt.

weiterlesen
10.06.2015

Als ich Samstagmorgen vom Zwitschern der Vögel geweckt wurde, war es noch bewölkt  und so entschloss ich erst einmal eine Runde mit dem Mountainbike zu drehen.  Nach knapp 22 km durch Wald und Wiesen war ich ausgepowert, aber überglücklich und zufrieden zurück. Denn der Tau auf den feuchten Wiesen, die stillen Wälder und die steigende Sonne und Wärme ist immer wieder ein herrlicher Genuss, welchen ich am liebsten täglich zu Fuß oder mit dem Rad erleben möchte.

weiterlesen
9.05.2015

Die Sonne lachte vom strahlend blauen Himmel. Als ich das von drinnen sah, gab's für mich kein Halten mehr. Schon länger hatte ich mit dem Gedanken gespielt, einmal den 2-Bäche-Pfad in Hasborn zu erwandern. Als nun der Feiertag einen arbeitsfreien Tag bot, habe ich beschlossen, die Gelegenheit beim Schopf zu ergreifen. Schnell noch den Proviantrucksack gepackt und los ging's.

weiterlesen
Jetzt Zimmer finden