Beiträge der Kategorie "Wandern"

19.09.2019

...dort wo Fuchs und Wiesel deinen Weg kreuzen... Hier in der Vulkaneifel heißt es ja bekanntlich "Et jit net jerannt" - zu Deutsch "Es wird nicht gerannt". In diesem Fall mache ich allerdings eine Ausnahme beziehungswiese entscheide ich mich sogar ganz bewusst für meine Laufschuhe. Für Trailläufer*innen hält die Vulkaneifel eine Vielzahl an Wegen und wunderschönen Trails bereit. Die Auswahl der Tour fällt dementsprechend nicht immer leicht. Umso mehr freue ich mich auf den Weg der vor uns liegt - das Tal der Wilden Endert. Von Ulmen geht es knapp 21 Kilometer bis nach Cochem. Zu...

weiterlesen
2.07.2019

Rundwanderung auf dem Wasser- und Felsenweg Auf der Suche nach einer schönen Rundwanderung, haben wir uns für den Wasser & Felsen Weg rund um Üdersdorf im GesundLand Vulkaneifel entschieden. Ein Blick auf die Karte versprach, dass der größte Teil des Weges durch Wald führte, was uns bei den für diesen Tag gemeldeten Temperaturen sehr entgegen kam. Mit genügend Wasser und Verpflegung ausgestattet, starteten wir unsere Rundwanderung im Ortskern von Üdersdorf in Richtung Trittscheid. Nach ein paar hundert Metern waren wir schon das erste Mal begeistert. Direkt nach dem Einstieg ...

weiterlesen
16.11.2018

Wanderung durch Vulkankrater auf dem Achtsamkeitspfad An einem Mittwoch im November war ich mit einem Teil des GesundLand Teams auf einer geführten Tour auf dem Achtsamkeitspfad Kleine Kyll unterwegs. Unter Begleitung von Landschaftsmentorin Deepti Statnik begann der Rundgang an der Heidsmühle in Manderscheid. Obwohl die Eifel morgens noch im Nebel versunken war, konnte sich die Sonne hier und da zwischen den dicken Herbstwolken durchkämpfen. Bevor es losgeht, stellt sich Deepti Statnik kurz vor. Sie hat ihre Ausbildung zur Landschaftsmentorin für GesundLand Vulkaneifel 2013/2014 gema...

weiterlesen
18.09.2018

Auf Entdeckungstour auf dem Erlebnisweg Achterhöhe Für die letzte Woche hatte ich mir vorgenommen, den 5 km langen Erlebnisweg Achterhöhe in Lutzerath zu Wandern. So packte ich mittags meinen Rucksack und machte mich mit dem Auto auf in Richtung Lutzerath. Angekommen an dem Wanderparkplatz Tonhügel, schnürte ich meine Wanderschuhe und begann meine Wanderung. In der Nähe von einem Heiligenhäuschen stand eine Informationstafel. Anhand der Tafel konnte ich mir einen guten Überblick über den Verlauf des Erlebniswegs verschaffen und ich war gespannt, was mich erwarten ...

weiterlesen
19.05.2017

Unterwegs auf dem Maare-und-Thermen-Pfad In der vergangenen Woche war ich mit meiner Kollegin Sarah zusammen unterwegs auf dem Maare-und-Thermen-Pfad. Wir wollten uns einmal die neu eingerichteten Muße-Plätze zwischen Ulmen und Lutzerath anschauen. Von unserem Treffpunkt am Jungferweiher ging es einmal quer durch das hübsche Städtchen bis ans Maar, das so früh am Morgen noch still und beschaulich da lag. Hier begann dann auch der erste Aufstieg hinauf zur Burg. Gut, dass es noch kühl war. Auch so waren wir froh, als wir endlich im Inneren der Burgruine angelangt waren und einen Bli...

weiterlesen
13.01.2017

Winter im GesundLand Vulkaneifel Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und das neue Jahr ist bereits in vollem Gange. Durch die eisigen Temperaturen der letzten Woche ist die ,,Rausch“ im Tal der wilden Endert eingefroren. Ein wirklich tolles Highlight, das jeder einmal gesehen haben sollte. Ich entschloss mich also am Sonntag dazu, einen kurzfristigen Ausflug dorthin zu machen. Mit im Gepäck war natürlich neben der Kamera, eine Winterjacke, Handschuhe und eine Mütze. Gut ausgerüstet ging es von der Napolenosbrücke über den Wanderweg ,,Tal der Wilden Endert“ zur sogenannten...

weiterlesen
4.04.2016

Naturerlebnis Mürmes auf der GesundLand Strecke In dieser Woche auf der Pressekonferenz zum 19. Maare-Mosel-Lauf im GesundLand Vulkaneifel, kam schon richtig Freude auf. Ich mache wieder den GesundLand Lauf mit, aber nicht nur weil die spezielle GesundLand Strecke sich auch an ungeübte Läufer richtet. Nein, weil diese Strecke für mich ein unglaubliches Naturerlebnis auf 7 Kilometern ist. Caspar, mein Hund, darf auf dieser Strecke mitkommen und auch er freut sich auf einen erlebnisreichen Tag im GesundLand Vulkaneifel. Kennen Sie das Naturschutzgebiet Mürmes? Se...

weiterlesen
23.12.2015

GesundLand Team unterwegs: Achtsamkeits-Pfad Kleine Kyll Mein besonderer Tipp an Euch für den Jahreswechsel: Macht mal Runde auf dem Achtsamkeits-Pfad Kleine Kyll in Manderscheid. Die kleine Kyll - alleine schon dieser besondere Bach, der uns immer begleitet, bringt uns automatisch dazu, ein besonderes Augenmerk auf die Natur und auch auf uns zu richten. An jeder Wegebiegung warten ein neues Naturerlebniss auf uns. Mit Moos bewachsene steinerne Gebilde, blubberndes Wasser, das über Stromschnellen herunterläuft, ein Eichhörnchen, das immer noch den Wintervorrat zusammenträgt. "Die...

weiterlesen
14.06.2015

Natur Aktiv Erleben in der Vulkaneifel Nach vielen Regentagen gab die Sonne in der letzten Woche ein kurzes Intermezzo und schien mit aller Kraft vom blauen Himmel. Was für eine Wohltat! Um diese Gelegenheit, trockenen Fußes in der Natur unterwegs zu sein, nicht ungenutzt verstreichen zu lassen, beschloss ich, mich einer Natur-Aktiv-Erleben-Führung bei Alfred Welter anzuschließen, die den klangvollen Titel "Märchenhaftes Erleben einer wirkungsvollen Landschaft" trägt. Am Treffpunkt am Eingang zur Strohner Schweiz angekommen, musste ich erst einmal meine Turnschuhe gegen was...

weiterlesen
10.06.2015

Wanderung durch Vulkankrater Als ich Samstagmorgen vom Zwitschern der Vögel geweckt wurde, war es noch bewölkt  und so entschloss ich erst einmal eine Runde mit dem Mountainbike zu drehen.  Nach knapp 22 km durch Wald und Wiesen war ich ausgepowert, aber überglücklich und zufrieden zurück. Denn der Tau auf den feuchten Wiesen, die stillen Wälder und die steigende Sonne und Wärme ist immer wieder ein herrlicher Genuss, welchen ich am liebsten täglich zu Fuß oder mit dem Rad erleben möchte. Nachdem ich mich erfrischt und gestärkt hatte, rief meine Freundin an und es hieß „...

weiterlesen
Jetzt Zimmer finden