Beiträge mit Tag "Kinder"

3.07.2019

Es ist zehn Uhr am Morgen und das Naturfreibad Pulvermaar hat gerade erst geöffnet, weshalb noch nicht viele Badegäste da sind. Es ist für mich fast schon alltäglich geworden, im Sommer ans Pulvermaar zu gehen, und trotzdem hat der Ort für mich noch nichts von seinem Zauber verloren. So hat mich mein Weg auch gestern wieder an das tiefste der zwölf Eifelmaare geführt.

weiterlesen
18.09.2018

Für die letzte Woche hatte ich mir vorgenommen, den 5 km langen Erlebnisweg Achterhöhe in Lutzerath zu Wandern. So packte ich mittags meinen Rucksack und machte mich mit dem Auto auf in Richtung Lutzerath. Angekommen an dem Wanderparkplatz Tonhügel, schnürte ich meine Wanderschuhe und begann meine Wanderung. In der Nähe von einem Heiligenhäuschen stand eine Informationstafel. Anhand der Tafel konnte ich mir einen guten Überblick über den Verlauf des Erlebniswegs verschaffen und ich war gespannt, was mich erwarten wird. 

weiterlesen
10.12.2014

Obwohl wir in Manderscheid leben und unsere Kinder (8 und 3 Jahre) die Burgen jeden Tag sehen, sind sie doch von jedem Besuch auf der Oberburg begeistert. Nach dem obligatorischen Halt am Teich im Kurpark- Steine einwerfen ist ein Muss- gehen wir mit kleinem Rucksack und einigen Leckereien vom Kurhaus in Richtung Grafenstraße und biegen dann links in den Fußweg zu den Burgen ab. Der etwas holprige Weg führt durch den Wald und man hat die Oberburg im Blick, so dass weniger laufbegeisterte das Ziel des Spazierganges immer sehen können.

weiterlesen
5.09.2014

Wie macht man eigentlich Käse? Was ist das Besondere an Ziegenkäse? Und wie schmeckt er eigentlich? Seit einigen Wochen arbeite ich nun schon in Ulmen, im schönen GesundLand Vulkaneifel. Die meiste Zeit verbringe ich natürlich am Schreibtisch, aber an manchen Tagen, so wie heute, gibt es auch außerhalb des Büros viel Spannendes für mich zu lernen und zu erleben.

weiterlesen
21.05.2014

Wochenende und Sonnenschein - Was gibt´s da Schöneres, als mit den Kindern einen Tag voller Entspannung im GesundLand Vulkaneifel zu verbringen?  Wie schön, dass ich direkt an der Quelle sitze und mir alle Infos, Tipps und Vorschläge zur Freizeitgestaltung vorliegen (Kleiner Tipp: Bald erscheint unsere neue GästeInfo!) Für diesen Sonntag haben wir uns den Pfarr- und Kräutergarten direkt neben der Pfarrkirche in Greimerath ausgesucht.

weiterlesen
18.09.2012

Es summt rund um das Antoniuskreuz in Ulmen. Man muss aber noch genau hinsehen, um die kleine braun-gelben Bienen zu finden. Denn die neuen Bewohner sind erst gerade in ihr neues Zuhause umgezogen.Unermüdlich suchen fleißige Honigbienen zwischen leuchtend violetter Heide und duftender Streuobstwiese nach Nektar und Pollen, den sie zu ihren neu installierten Behausungen bringen. Denn ortsansässige Imker und der Verkehrsverein Ulmen haben sich für dieses idyllische Plätzchen etwas ganz Besonderes einfallen lassen:

weiterlesen
27.06.2012

  Mein Tipp heute - das Familienfreibad in Manderscheid. Mit Recht kann man das herrlich am Rande des Liesertales gelegene  Freibad auch als Familienbad bezeichnen. Zu den Attraktionen des Familienfreibades zählen sicherlich die Breit-Wasserrutsche, der Sprungturm (1 und 3 Meter),  der Baby- und Kleinkinderpool, die Boden-Luftsprudler sowie die Schwalldusche. Im Planschbecken für Kleinkinder sorgen die Spritzwand und der Wasserteller für reichlich Abwechslung.

weiterlesen
Jetzt Zimmer finden