Zum Schwimmen ins Familienfreibad Manderscheid

27.06.2012

Schwimmen in der Vulkaneifel

„Pack die Badehose ein!“ 

Ferienzeit - Freibadzeit!  Mein Tipp heute - das Familienfreibad in Manderscheid. Mit Recht kann man das herrlich am Rande des Liesertales gelegene  Freibad auch als Familienbad bezeichnen. Zu den Attraktionen des Familienfreibades zählen sicherlich die Breit-Wasserrutsche, der Sprungturm (1 und 3 Meter),  der Baby- und Kleinkinderpool, die Boden-Luftsprudler sowie die Schwalldusche. Im Planschbecken für Kleinkinder sorgen die Spritzwand und der Wasserteller für reichlich Abwechslung. Vor allem die tolle, große Liegewiese mit vielfältigen Spielmöglichkeiten sind ideale Tummelplätze für die Kids. Und das beste daran ist, dass die Eltern ihre Kinder jederzeit im Blickfeld haben.
Für die Unterhaltung und das leibliche Wohl der Freibadbesucher wird auch künftig der Kiosk im Freibad sorgen. Im neuen Umkleide- und Sanitärgebäude wurde auch an die behinderten Gäste gedacht. Die Behinderten-Umkleide sowie eine Behinderten Dusche und WC komplettieren das neue Angebot.
Eine Besonderheit zum Schluss und der Umwelt zuliebe – das Familienfreibad in Manderscheid wird aufgrund einer Solaranlage, die auf den verfügbaren Dachflächen angebracht ist, mit Sonnenenergie geheizt.
Weitere Infos Tourist Information Manderscheid, Tel. 06572-932665, Fax. 06572-933521. Weitere Infos auch unter www.gesundland-vulkaneifel.de.
  

Autor: Rainer Schmitz 

Tags
Ihr Kommentar

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Jetzt Zimmer finden