Maar im GesundLand Vulkaneifel
Sie befinden sich hier: Gesund|Land | Jahreszeittipps Frühling

Frühjahrsputz für Körper und Geist

Tipps für den Frühling

Der lange Winter ist endlich vorbei. Die Sonnenstrahlen treffen wieder auf die Erde und wärmen das Land auf. Erste Blumen strecken vorsichtig die Köpfe nach oben und bilden bunte Farbtupfer auf den Wiesen, an Hecken und an Sträuchern. Die einzigartige Natur der Vulkaneifel wacht aus ihrem Winterschlaf auf. „Raus ins Freie“, lautet nun die Devise. Bewegung an der frischen Luft stärkt unseren Körper und verscheucht auch die letzten Reste von Müdigkeit und Trägheit. 

  • Paar spaziert am FLuss
  • Wandergruppe auf Exkursion
  • Ginster blüht am Schalkenmehrenr Maar

NATUR AKTIV ERLEBEN

Die kostbaren Geschenke der Natur bringen Ihnen ausgebildete Landschaftstmentoren und Entspannungscoaches bei geführten Wanderungen in der Reihe NATUR AKTIV ERLEBEN näher. Dabei entdecken sie mit Ihnen die einzigartige Landschaft der Vulkaneifel und machen auf die Schätze der Natur und ihre wohltuende Wirkung aufmerksam. Mit einer solchen Frühlingswanderung bekommt der Körper nach der kalten Jahreszeit die dringend benötigte frische Luft und Bewegung.

Mehr

Landschaftstherapeutische Einrichtungen

Bewegungsgarten im LTP Bad Bertrich © GesundLand Vulkaneifel

Doch sie können auch auf eigene Faust losziehen und die Wirkung der besonderen therapeutischen Landschaft der Vulkaneifel erfahren. Wie wäre ein Spaziergang auf dem Achtsamkeits-Pfad Kleine Kyll in Manderscheid oder ein gemütlicher Bummel über die Wege im Landschaftstherapeutischen Park Römerkessel in Bad Bertrich? Dort können Sie spüren, dass Natur gesund macht und bestimmte Landschaften, wie diese in der Vulkaneifel, eine besondere Wirkung auf uns Menschen haben.

Mehr

Gesunde Ernährung stärkt Körper und Geist © GesundLand Vulkaneifel

Gesunde Ernährung mit regionalen Produkte

Obst und Gemüse versorgen den Körper mit großen Mengen an Vitamin C, das wichtig im Kampf gegen Viren und Bakterien ist. Vollkornprodukte liefern B-Vitamine, die den Stoffwechsel ankurbeln, mageres Fleisch Eisen und Zink...

mehr

Basenfasten

Frühjahrsputz im Organismus © GesundLand Vulkaneifel

Bei der Verbesserung des Körpergefühls helfen auch Fastenkuren, wie beispielsweise Heilfasten oder das sogenannte Basenfasten. Spezielle Angebote der Gastgeberbetriebe unterstützen ihre Gäste dabei, indem sie spezielle Arrangements zum Thema anbieten. So kann man beispielsweise im Hotel Alte Mühle ein mehrtägiges Basenfasten-Arrangement buchen. Das Vulkanhotel in Steffeln ist noch einen Schritt weitergegangen und hat sich von Sabine Wacker, der Erfinderin des Basenfastens, höchstpersönlich darin schulen und auszeichnen lassen. 

Mehr

Gesunde Bewegung

Mediziner empfehlen, jeden Tag wenigstens für einige Minuten vor die Tür zu gehen, um sich zu bewegen und frische Luft zu tanken, egal, wie das Wetter ist. Kombiniert man dies mit einer gesunden Ernährung, sollte die Frühjahrsmüdigkeit keine Chance mehr haben. Gut gelaunt können wir uns dann auf die warmen Monate des Frühjahrs und Sommers freuen, die nach dem langen Winter vor uns liegen.  

Mehr

Seite drucken