Puppen- und Spielzeugmuseum

Stoffpuppen, Biskuitpuppen, Zelluloidpuppen, Puppenstuben und Kaufläden, Teddybären und Plüschtiere, Spielsachen aus Blech und Holz aus den vergangenen 100 Jahren - diesem schönen Spielzeug begegnen Sie, wenn das Puppen- und Spielzeugmuseum Laufeld Ihr Ziel ist.

Empfehlenswert ist daneben die außergewöhnliche Sammlung von Alltagsgegenständen. Egal, ob man in die Welt der 1950er Jahre eintaucht, sich in der typischen Wohnküche um 1900 umschaut oder eine Eifler Schlafstube besucht: auf Schritt und Tritt warten immer wieder neue Überraschungen auf den Besucher.

Öffnungszeiten & Führungen:

Apr. - Okt.

10.00 – 18.00 Uhr & nach Vereinbarung

Eintrittspreise:

Erwachsene: 3 €

Kinder bis 10 Jahre: frei

Hausgäste: frei

Gruppen: 2,50 € pro Person (ab 10 Personen)


Kontakt

Puppen- und Spielzeugmuseum

Keltenstraße 6
54533 Laufeld

06572 43 90

info(at)puppenmuseum-laufeld.de
www.puppenmuseum-laufeld.de
Seite drucken Seite empfehlen