Sie befinden sich hier: Gesund|Land

Herzlich Willkommen in der Ferienregion GesundLand Vulkaneifel

  • Das Ulmener Maar mit Blick auf die Stadt Ulmen
  • Die Manderscheider Burgen im Liesertal in der Eifel
  • Kurpark Römerkessel in Bad Bertrich
  • Weinfelder Maar: Natur pur zum Wandern – Urlaub in der Eifel
  • 120 Tonnen schwer ist die Lavabombe bei Strohn

Eine Region, in der die Gesundheit zu Hause ist. Eine Region, die vermitteln will, dass sich Gesundheitsvorsorge mit Natur- und Landschaftserlebnissen kombinieren lässt. Eine Region, die will, dass ihre Bewohner und Gäste glücklich und zufrieden sind. Das ist das GesundLand Vulkaneifel.

Dort wo einst Vulkane Lava und Asche spuckten, laden heute sanfte grüne Hügel und tiefblaue Maare dazu ein, dem Stress und der Hektik des Alltags zu entfliehen, die Seele baumeln zu lassen und sich einfach einmal Zeit für sich selbst zu nehmen. Der Gast erlebt die gesundheitsfördernde Wirkung der Therapeutischen Landschaft bei eigens zu diesem Zweck konzipierten Urlaubsangeboten. Dabei wohnt er in Unterkünften, die alles dafür tun, um seinen Urlaub unvergesslich zu machen.

Neben Bewegung und Sport in der Natur kann bei einem Urlaub im GesundLand Vulkaneifel ebenso Kunst, Kultur und Sehenswertes auf dem Plan stehen. Oder wie wäre es mit einem Besuch in einem der zahlreichen charmanten kleinen Dörfer? Oder in den Kurorten, die auf eine lange Tradition zurückblicken können? Entdecken Sie Burgen, Quellen und Museen, beispielsweise bei einer der großen Veranstaltungen, die jährlich stattfinden.

Mit etwas Glück findet sich ein Einheimischer, der den Besucher zu seinem persönlichen Lieblingsplatz in der unberührten Natur, die vom Vulkanismus geprägt ist, führt und dabei noch weitere Geheimtipps offenbart.


Jetzt machen auch bewegte Bilder aufmerksam auf die Schönheiten der Region. Der rund dreiminütige Imagefilm nimmt die Betrachter mit auf eine Reise durch die vielfältige Angebotswelt, zeigt Orte, Landschaften und Menschen, die das GesundLand Vulkaneifel ausmachen. Er ist aus vielen Einzelszenen entstanden, die im Jahr 2014 aufgenommen wurden. Unter den Themen „GesundLand erleben“, „GesundLand erkunden“ und „GesundLand erspüren“ reicht die Spanne von herrlichen Landschafts- und Luftbildern über emotionale Rad- und Wanderaufnahmen bis hin zur Vorstellung ausgewählter geologischer Attraktionen. Natürlich kommt auch der landschaftstherapeutische Aspekt nicht zu kurz. Unter leisen, entspannenden Klängen gibt es einen visuellen Vorgeschmack auf das, was den Gast im GesundLand Vulkaneifel erwartet:

„Spüre die ursprüngliche Lebenskraft der Erde“

Seite drucken