Maar im GesundLand Vulkaneifel
Sie befinden sich hier: Région|Bien-être | Volcanisme | Quellen | Nürburg Quelle

Nürburg Quelle

Hinter dem Namen „Nürburg Quelle“ verbergen sich gleich mehrere Mineralwasserquellen, die innerhalb des Dreiser Weihers bei Dreis-Brück erschlossen sind.

Unter dem verlandeten Maarkessels hat sich ein weit verzweigtes Kluftsystem gebildet. Hier löst das Wasser ausreichend Mineralien und tritt so als wertvolles Nass an die Oberfläche.

Die stärksten der Quellen im Nordwesten des Naturschutzgebietes Dreiser Weiher werden von der Firma „Nürburg Quelle“ wirtschaftlich genutzt. Die Wässer aus der Nürburg Quelle, der Dreiser Quelle und der Heilquelle „Vulkania“ werden als besonders wertvoll eingeschätzt, denn sie enthalten einen besonders hohen Anteil an Magnesium und Calcium. Das Heilwasser Vulkania schafft es mit 18,9° C Austrittstemperatur beinahe zur Thermalquelle.

Das Unternehmen „Nürburg Quelle“ gehört zu den jüngsten Mineralbrunnen-Betrieben der Vulkaneifel und hat sich mit einem Jahresausstoß von heute 1 Mio. Hektolitern eine wichtige Position erarbeitet.


Kontakt

Nürburg Quelle


Hermann Kreuter GmbH Heil- und Mineralbrunnen
Hillesheimer Straße 29
54552 Dreis-Brück

(+49) 6595-101-0
(+49) 6595-101-50

info(at)nuerburg-quelle.de
www.nuerburg-quelle.de
2015-12-09-dreiser-nachrichten-screens-01.jpg

Dreiser Sprudel bietet GesundLand News auf neuer Online-Plattform

Auf einer eigens für diese Themen erstellten Nachrichten-Website werden seit November 2015 Informationen und Neuigkeiten rund um die Themen Gesundheit und Geschmack in der Region erfasst

mehr
Seite drucken