Willkommen im Gesundland Vulkaneifel

Alle Artikel von: Heike Boomgaarden

Über Heike Boomgaarden

Nomen est Omen. Der grüne Daumen wurde mir im Grunde schon durch meinen Nachnamen Boomgaarden in die Wiege gelegt. Geboren am 08.12.1962 in Wiesbaden und aufgewachsen in Bad Soden, begann ich nach meinem Abitur bei der Landwirtschaftlichen Entwicklungsabteilung der Höchst AG meine Ausbildung als Obstbauerin. Nach einem Auslandsaufenthalt in verschiedenen Gemüsebaubetrieben, packte ich mein Gartenbaustudium 1985 in Geisenheim an. Direkt nach meinem Abschluss begann ich mit dem Aufbau meines Ingenieurbüros, parallel zur Familienplanung. Heute bin ich als Garten- und Pflanzenexpertin in der ARD und im SWR, sowohl im Radio als auch im TV, auf Sendung. Zudem gebe ich in vielen Printmedien Tipps zu allen grünen Themen. Die Natur mit all ihrer Schönheit, Kraft und Vielfalt wieder in das Interesse der Menschen zu stellen, darin liegt der Hauptschwerpunkt meiner Arbeit. Denn das Wesentliche in einer Zeit der absoluten, doch in Frage gestellten, Hochzivilisation und vielfältigen Stressfaktoren, ist die Natur. Die Natur lässt sich nicht beschleunigen, sondern nur betrachten. Das Bewusstsein für Zeit relativiert sich und dieses in einer immer hektischer werdenden Außenwelt. Was kann es Schöneres geben, als sich auf den Weg zu machen, durch die Natur zu wandern, zu radeln oder an lebendigen Orten zu meditieren. Sich von der Natur entlasten zu lassen. Einfach Psyche, Geist und Körper wieder in Einklang zu bringen. Ich bin begeistert von der Idee des GesundLand Vulkaneifel, eine ganze Region die sich die ursprünglichen Lebenskraft der Erde und Natur besinnt. Heike Boomgaarden

Unterwegs: Wachsmanufaktur in Manderscheid – Kerzen aus reiner Handarbeit

Ausflug zur Wachsmanufaktur Moll in Manderscheid

Im Kurort Manderscheid gibt es auch eine kleine Wachsmanufaktur. Hier kann man allerlei Kerzen, Bienenprodukte und handgeschöpfte Seifen erwerben. Ich liebe es, wenn Dinge des täglichen Lebens mit viel Liebe handwerklich hergestellt werden.

Kerzenmanufaktur in Manderscheid - das ist noch Handarbeit

Kerzenmanufaktur in Manderscheid – das ist noch Handarbeit

Mit dem Besitzer unterhalte ich mich über die Kapriolen des Mai, die eigentlich dem April zustehen. Er … weiterlesen

Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags ,
Kommentieren

Unterwegs: Ziegenkäse – wohin das Auge reicht

Eifelfrische Ziegenkäse in vielerlei Variation

Immer wenn ich in der Vulkaneifel bin, dann komme ich um die Ziegenkäserei Vulkanhof in Gillenfeld einfach nicht herum.
Ich habe gerade für eine kleine Feier mit Freunden von nah und fern wieder einmal ein leckeres Repertoire an leckerem Ziegenkäse gekauft. Die beiden Sorten Eifelfrische “Natur” und “Kornblume-Ringelblume” biete ich zu frischem Brot aus der Eifel mit einem selbst … weiterlesen

Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags
Kommentare deaktiviert für Unterwegs: Ziegenkäse – wohin das Auge reicht

Unterwegs: Unser täglich Brot ganz frisch aus der Eifel

Gesundes Eifelbrot, ganz frisch

Ganz schön frisch hier. Na ja, jeden Sonnenstrahl nutzend war ich heute im Kurort Manderscheid, ein bisschen bummeln. Habe Brot gekauft, aus vollem Korn gemahlen – nur aus Mehl, Wasser und dem belebendem Sauerteig! Und trotzdem so luftig und leicht . Da musste ich natürlich nachfragen und erfuhr, dass die Brote so besonders gelingen durch die beiden Zentrofan-Mühlen, in denen … weiterlesen

Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags ,
Kommentieren

Unterwegs: Pure Entspannung in der Vulkaneifel Therme in Bad Bertrich

Mein Gott, ist das kalt ! Hier, im GesundLand Vulkaneifel, aber nicht nur hier, sondern in ganz Europa. Der Klimawandel treibt seltsame Blüten.  Ein Blick zum Fenster lässt mich schnell zur einzig richtigen Entscheidung kommen: wenige, kurze Sonnenzeiten wechseln sich ab mit langen und ergiebigen Regengüssen, gepaart mit dicken schwarzen Wolken, die nur so strotzen vor Regen. Und das Thermometer fällt immer weiter in … weiterlesen

Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags , ,
Kommentieren

Unterwegs: Wandern in Stein gewordener Energie

Am liebsten wandere ich  um die Maare. Das erdet mich: Die Ruhe, das Wasser, den Blick einfach nur auf den Weg gerichtet.

 

Gehen, der Weg, die Gedanken schweifen lassen.
Was liegt da auf dem Weg, sieht aus wie ein Fisch? Ein Stück Holz, sauber abgeschliffen und gerundet von der sanften Kraft des Wassers. Das nehm ich mit von meinem Ausflug um daheim, schön … weiterlesen

Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags , ,
Kommentieren

Unterwegs: Lava-Bombe: gerollt, geflogen oder auf dem Teller?

Heute habe ich viel gelernt: Lavabombe ist nicht gleich Lavabombe!
Die Gößte wiegt fast ¼ Millionen Pfund, bei einem Durchmesser von knapp 5 m. Und diese Lavabombe befindet sich in der Gemeinde Strohn. Sie ist den Krater heruntergerollt. Und dann gibt es noch die „echten“ Lavabomben, die durch die Luft geschleudert wurden – und das bei einem Gewicht  von fast 3.000 Pfund!

 

Mein lieber … weiterlesen

Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags , ,
Kommentieren

Unterwegs: Alles Ziege, oder was?

Wir alle kennen den Slogan „die Milch machts“. Ja richtig, die von den glücklichen Kühen! Auf dem Vulkanhof in Gillenfeld sind die Ziegen so richtig glücklich und bereichern unseren Gaumen mit bodenständigem und leckerem Ziegenkäse. Traditionell hergestellt  nach alter Handwerkskunst.

weiterlesen
Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags
Kommentieren

Unterwegs: „Schmiede das Eisen, so lange es heiß ist….“

Heute habe ich geschmiedet!
Karl-Heinz Pesch, gelehrnter Schreiner und Schmied, war heute mein Lehrmeister. Der Meister macht es vor, und der Lehrling versucht, es ihm gleich zu tun. So wurde über Jahrtausende das Wissen und die Fertigkeiten weitergegeben. Und es funktioniert!

Mit den eigenen Händen etwas gestalten: heißes, rot-glühendes Eisen, wie weich und formbar es ist. Wie gut es sich mit dem Hammer ausarbeiten lässt … weiterlesen

Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags ,
Kommentieren