Willkommen im Gesundland Vulkaneifel

Im Büro: Goggle+ und das GesundLand Vulkaneifel – Freundschaft oder Feindschaft?

So ein verregneter und windiger Tag ist doch nahezu perfekt, um sich mit dem für mich neuem Medium “Google+” auseinander zu setzen.

Hat man doch in Seminaren schon viel über die Wichtigkeit dieses sozialen Netzwerkes gehört, doch nie richtig Zeit gefunden, sich damit zu beschäftigen.
Auch das GesundLand Vulkaneifel muss mit der Zeit gehen und dafür sorgen, dass die eigene Website mit den Wanderwegen und Radtouren in der Eifel, den Wohlfühlangeboten und auch dem wichtigen Thema Burnout besser gefunden wird.
Wir kommen also nicht mehr drum herum, die Unternehmensseite vom GesundLand Vulkaneifel auf Google+ ansprechend zu gestalten und vor allem sorfältig zu pflegen.

Doch sich erst einmal mit diesem neuen Sozialen Netzwerk anzufreunden ist gar nicht so leicht.
Mit Facebook bin ich ja sozusagen groß geworden, aber Google+ nutze ich weder privat sehr aktiv noch habe ich jemals eine Unternehmensseite eingerichtet.
Zahlreiche Fragezeichen tummeln sich in meinem Kopf: Was bedeuten bloß diese Kreise? Ist der Button +1 vergleichbar mit dem Gefällt mir-Button auf Facebook?

Nun heißt es also: durchklicken, verstehen und anwenden.

Die ersten Anfänge könnt ihr euch ja schon einmal anschauen:  GesundLand Vulkaneifel auf Google+.
Sehr gerne nehmen wir auch weitere Tipps und Anregungen entgegen.

Autor: T. Platten

Kategorie GesundLand Team im Büro.

Kommentarbereich geschlossen.