Maar im GesundLand Vulkaneifel
Sie befinden sich hier: POI

261 bis 280 Einträge von insgesamt 301

Hotel Schneider am Maar ***

Herzlich willkommen in den alten Häusern der Vulkaneifel standen dem Gast die Türen immer offen. In der Stube erzählte man Geschichten, tischte auf und fühlte sich wohl. Das war so in der Eifel - und ist so geblieben.

mehr

Landhaus am Sonnenberg ***

Genießen Sie den weiten Panoramablick, lassen dabei die Gedanken schweifen und schalten einfach mal ab. Das Landhaus am Sonnenberg in Bad Bertrich bietet Ihnen Erholung pur.

mehr

Hotel zur Post ***S

Ruhe, Erholung und ein abwechslungsreiches Freizeitangebot erleben Sie im Hotel zur Post in Meerfeld. Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem familiär geführten Hotel mit Liebe zum Detail mitten in einem Vulkankrater.

mehr

Aussichtsplattform Achterhöhe

Einen fantastischen Ausblick können Wanderer seit 2012 von der Achterhöhe bei Lutzerath genießen. Von der Aussichtsplattform am Siebenbachblick, einer Brückenkonstruktion, die Schwindelfreiheit erfordert, sieht man den...

mehr

Wallender Born

Heißer Atem - Tag und Nacht, alle 35 Minuten findet im kleinen Ort Wallenborn ein faszinierendes Schauspiel statt.

mehr

Landhaus Schend ***

Das familiär geführte Landhaus Schend ist neu erbaut und liegt in ruhiger, naturbelassener Umgebung. Es ist der ideale Ausgangspunkt für entspannende Spaziergänge, ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren. Oder relaxen...

mehr

Burg Dreis

Mitten in der Vulkaneifel, in der Ortsgemeinde Dreis-Brück, erhebt sich ein wahres Prachtstück mittelalterlicher Baukunst. Schon von weitem fällt das Gebäude mit seinen vielen Türmen und Erkern, das in leuchtendem...

mehr

Niederöfflingen

Die Geschichte Niederöfflingens reicht zurück bis 785, als Karl der Große die "villa ... Officinus" (Niederöfflingen) der Abtei Echternach schenkte. Bereits im Jahre 1179 verzichtete die Abtei Echternach auf...

mehr

Kunst- und KreativWerkstatt Atelier "FARBRAUM"

Spüren Sie die Inspiration durch die Landschaft und die Natur der Vulkaneifel und setzen Sie diese in Kreativität um. Kunst macht Spaß und verbindet. Im Atelier „FARBRAUM“ der freischaffenden Künstlerin Jutta...

mehr

Naturbad Pulvermaar

Fast kreisrund, tief blaues Wasser und mit wunderschönem Buchenwald bestandene steile Hänge - ein Bild von einem Maar! So tief wie kein anderer der einzigartigen Eifelseen ist das Pulvermaar und mit 74 m selbst einer...

mehr

Oberöfflingen

Das Dorf liegt am Rand des Liesertals in der Vulkaneifel. Der Ort wurde im Jahr 785 als Uffeningen erstmals urkundlich erwähnt. Ab 1794 stand Oberöfflingen unter französischer Herrschaft, 1814 wurde der Ort auf dem...

mehr
261 bis 280 Einträge von insgesamt 301
Seite drucken