Entspannen am Meerfelder Maar
Sie befinden sich hier: Gesund|Land | Urlaubsangebote | Angebote

Wandererlebnis auf den Spuren des Feuers

Entdecken sie bei einer Zweitageswanderung die Spuren vom Kampf des Feuers mit den anderen Elementen Erde, Wasser und Luft auf den neu eingerichteten Muße-Plätzen auf dem Maare-und-Thermen-Pfad. Symbolischer Begleiter ist das Kerbholz, hinter dem sich spannende Geschichten verbergen.
 

 
Nach einer entspannten Anreise und ersten Übernachtung, werden Sie zum Ausgangspunkt des Maare-und-Thermen-Pfades gebracht: Der Jungferweiher am Rande des schönen Städtchens Ulmen beherbergt eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Ein beeindruckender Blick hinab auf das jüngste Maar der Eifel bietet sich von der Burgruine hoch über der Stadt. Am Maar wartet die erste spannende Geschichte, niedergeschrieben auf einer großen Tafel, auf die Wanderer. Sie handelt von Rittern, Plünderungen und Belagerungen. Viele weitere solcher Geschichten werden unterwegs entlang des Wegesrandes zu entdecken sein. Stets im Mittelpunkt steht dabei das Kerbholz.

Nach einem Abstieg durch die entschleunigende Landschaft der Vulkaneifel treffen Sie einen weiteren Begleiter Ihrer Wanderung: die Üss. Nach 18 Kilometer beenden Sie diese erste Etappe und ruhen die müden Beine für eine Nacht aus, bevor Sie am nächsten Morgen, durch ein leckeres Frühstück gestärkt, zur zweiten Etappe aufbrechen. Am Eifelblick Achterhöhe können Sie innehalten und den Ausblick hinab auf den Üssbach genießen, der hier siebenmal durch die Bäume blitzt. Vorbei am Vulkan Falkenlay und den Steinzeithöhlen geht es hinab in den Kurort Bad Bertrich mit seinem bezaubernden Schlösschen. Hier können Sie zum Abschluss noch einen Schluck Wasser aus der einzigen Glaubersalzquelle Deutschlands probieren, bevor es via Transfer zurück ins Standorthotel geht. 

Ihr Reiseablauf

Tag 1: Anreise nach Auderath oder Lutzerath

Tag 2: Wanderung Ulmen – Lutzerath (18,2 km)
Muße-Plätze: Jungfernweiher, Ulmener Maar, Maismühle, Wollmerather Kopp, Lutzerather Panorama

Tag 3: Wanderung Lutzerath – Bad Bertrich (17 km)
Muße-Plätze: Achterhöhe, Kennfus, Elfenmühle

Tag 4: Heimreise

Ihre Inklusiv-Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im wanderfreundlichen Hotel
  • 2 Lunchpakete
  • Transfers an zwei Wandertagen
  • Flyer zur Wanderstrecke "Maare-und-Thermen-Pfad"
  • 1 Kerbholz-Schlüsselanhänger

Preis pro Person

209,- EUR im DZ
279,- EUR im EZ

Weitere Infos

Buchbar: ganzjährig
Anreise: täglich
Optionale Zusatzleistungen: Halbpension (buchbar im Hotel)

Wanderstrecken: 2 Etappen von 18,2 km und 17 km; mittelschweres Niveau;
Wandererfahrung erforderlich; geführte Wanderung auf Anfrage möglich

Anfrage senden
www.gesundland-vulkaneifel.de
Seite drucken