Heimatmuseum Manderscheid

"Vom Bauernhof zum Kurort" - so lautet die Bezeichnung für eine der fünf Abteilungen des Heimatmuseums Manderscheid. Aber auch Grafen, Ritter und Gesinde spielen eine wichtige Rolle.

Ein Großmodell der beiden Manderscheider Burgen bieten Groß und Klein viel Abwechslung. Sollte Sie die Geschichte der Stadt und der Region um Manderscheid besonders interessieren, dann ist der Besuch im Heimatmuseum Manderscheid ein Muss.

Die ausgestellte Eifeler Bauernküche vermittelt einen lebendigen Eindruck vom alltäglichen Leben vergangener Tage. Darüber hinaus gewähren die Spinn-Webstube, die Schusterwerkstatt, sowie die in der Scheune zu sehenden landwirtschaftlichen Geräte einen Einblick in den Arbeitsalltag der Handwerker und Bauern Manderscheids.

Den aktuellen Flyer finden Sie hier.

Öffnungszeiten:

    

 

Ostern - Ende Oktober:

 

Montag Ruhetag

Dienstag - Freitag von 11.00 - 17.00 Uhr

Samstag + Sonntag von 11.00 - 16.00 Uhr

 

November - Ostern:

 

Montag + Dienstag Ruhetag

Mittwoch - Freitag von 11.00 - 17.00 Uhr

Samstag + Sonntag von 11.00 - 16.00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene: 1,50 €

Kinder 0,50 €

Führungen:

10 € pauschal plus 1 € pro Person in Gruppen

Anfrage bei:
Frau Gunda Wirtz, Tel. (+49) 6572 – 45 17
Herr Hans Gilles, Tel. (+49) 6572 - 788




Kontakt

Heimatmuseum Manderscheid

Kurfürstenstraße 24
54531 Manderscheid

(+49) 6572-4517
Seite drucken