Wellnesstag Vulkaneifel zu zweit

Mehr Zeit für das Leben

Burnout, Stress, Hektik... Alles soll immer schneller, immer perfekter, immer effizienter werden. Lebensqualität geht anders. Um erst gar nicht ins Hamsterrad zu gelangen, kann man gezielt gegenwirken. Wichtig ist dafür die Konzentration auf das Wesentliche, das Zeit haben für sich, das Nachdenken, Träumen und zur Ruhe kommen. Nirgendwo geht das schöner, entspannter und tiefer als im GesundLand Vulkaneifel. 

Entspannung im GesundLand Vulkaneifel

Leben im Einklang

Es ist ein sehr gesunder Egoismus in Zeiten überhandnehmender Beanspruchung von allen Seiten, wenn Sie eine „IchZeit“ nehmen. Für andere und mit anderen da sein kann nur, wer auch mit sich selbst im Reinen ist. Diese Reinheit finden Menschen in der Natur: einfach zuhören, wie wilde Bäche durch bizarre Schluchten rauschen; einmal sehen, wie still und friedlich nach Tausenden von Jahren ein mit klarem Wasser gefüllter Vulkankrater in der Sonne glitzert; immer wieder riechen, wie sich der Duft von Wiesen und Wäldern im Wechsel der Jahreszeiten verändert, wie es mal nach süßen Walderdbeeren und mal nach herb-würzigen Pilzen riecht. Mit allen Sinnen in der Welt sein und so zu sich selbst kommen – dafür ist das GesundLand Vulkaneifel eine der schönsten Landschaften Europas.

Draußen sein und ganz bei sich sein

Den Stress werden Sie nicht ganz vermeiden können. Der Alltag ist nun einmal voller hektischer Momente, im Beruf ebenso wie in der Familie. Menschen werden immer mehr zum „Manager“ ihres Lebens, sie erfüllen Normen, absolvieren Termine, leisten ihr Soll. Aber bei jedem Menschen gibt es einen Punkt, an dem das Maß voll ist. Dann heißt es raus aus der Mühle und rein in die Erholung! Wer diesen Punkt verpasst, der läuft Gefahr, sehr lang sehr krank zu werden. Burnout ist oft eine monate- oder gar jahrelange Zwangspause. Doch schon die „kleinen Fluchten“ hinein in eine Welt, die nach den Regeln der Natur lebt, können rechtzeitig helfen. Vorbeugen ist dann nichts Mühsames, sondern das reine Vergnügen.  

Hier finden auch Sie Ihre persönliche Auszeit: Entspannungs-WorkshopWellness-Angebote & Aktiv-Angebote.

GesundLand Urlaubsangebote "Stressabbau & Gesundheitsvorsorge":

Eifel Balance - Finden Sie Ihr Gleichgewicht

Gönnen Sie Ihrem Körper eine ausgeglichene Säure-Basen-Balance. Lassen Sie sich verwöhnen mit einer basischen Vollverpflegung und den entsprechenden Wellnessanwendungen. 
 

 
Neben einer richtigen Ernährung spielt auch Bewegung beim Wellnessprogramm eine wichtige Rolle. Egal, ob ausgedehnte Wanderungen durch unsere schöne Vulkanlandschaft oder Radtouren auf den regionalen Radwegen, nach der sanften Bewegung an der frischen Luft lässt es sich bei speziellen Wellnessanwendungen wie zum Beispiel einem basischen Wannenbad oder einer Detoxing Massage besonders gut entspannen. Gerne geben wir Ihnen Tipps für einen Schritt in ein gesünderes, ruhigeres Leben und wie Sie wieder ins Gleichgewicht kommen, um das neue Lebensgefühl auch mit nach Hause nehmen können.

Ihre Inklusiv-Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit basischem Frühstück
  • 5 basische Vollverpflegungen (2 Gänge mittags und abends)
  • 1 Mineralwassercocktail zur Begrüßung
  • 1 basisches Wannenbad in der Sprudelwanne
  • 1 Detoxing Massage mit Massagecups und wertvollen Ölen
  • 1 Detox Gesichtsbehandlung
  • Barfußpfad - Gesunheit und Spaß für Ihre Füße
  • 1 basisches Salzpeeling zum Selbermachen
  • „7 x 7 Kräutertee” von Jentschura nach jeder Behandlung

Preis pro Person

Nebensaison:
629,- EUR im DZ Gartenblick
584,- EUR im EZ Maarblick
Hauptsaison:
649,- EUR im DZ Gartenblick
604,- EUR im EZ Maarblick

Weitere Infos

Buchbar: ganzjährig (außer an Feiertagen)
Anreise: sonntags

Ihr Gastgeber im GesundLand Vulkaneifel
Landidyll NaturPurHotel Maarblick ***
Meerbachstraße 52
54531 Meerfeld

Verfügbarkeit prüfen
www.gesundland-vulkaneifel.de
Yoga entspannt Körper und Geist © GesundLand Vulkaneifel

Entspannungs-Workshop in Bad Bertrich

Der Workshop bietet die Gelegenheit, den Frühling mit allen Sinnen zu begrüßen und sich selbst Zeit zur Entschleunigung...

mehr
Seite drucken