Gemeinsam Natur aktiv erleben

Die Holzmaargruppe - Ur-Natur in der Eifel

Tauchen Sie ein in die therapeutische Landschaft der Vulkaneifel und schauen Sie der Eifel in die „ blauen Augen“ – so wie man die Eifelmaare auch gerne nennt.

So unterschiedlich die Erscheinungsformen der Eifelmaare auch sind, so erzählt jedes Maar seine eigene Erdgeschichte aus längst vergangenen „heißen“ Zeiten. Etwas ganz Besonderes ist das Holzmaar: Es gilt als wichtiges Klimaarchiv und kann uns als solches einiges über unsere Erd-Klimageschichte erzählen. Informationen zu den Eckfelder „Kelten“ und dem „Buchholzer Kloster“ runden die Wanderung ab.

GesundLand Landschaftsmentor Reimund Schmitz


Ihr Landschaftsmentor:
Reimund Schmitz

Termine 2017: sonntags, 12. März, 2. April, 16. Juli, 22. Oktober, 17. Dezember

Treffpunkt: Mitfahrerparkplatz A1, Abfahrt Manderscheid

Uhrzeit: 13:00 Uhr

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Preis: 5,- EUR pro Person, Paare 8,- EUR, Familien 10,- EUR

Sonstige Angaben zum Angebot:
Dieses Angebot kann nach Absprache auch für Gruppen an anderen Terminen gebucht werden (Gruppen-Sonderpreis  möglich)

Information und Anmeldung:
Reimund Schmitz
Zert. Gästeführer Eifel (IHK)
Tel.: 06572 1361 oder 0170 2843412
E-Mail: info(at)eifel-gaestefuehrungen.de

Seite drucken