Maar im GesundLand Vulkaneifel
Sie befinden sich hier: Region | Regionale Produkte

GesundLand-Produkte

Das GesundLand Vulkaneifel steht nicht nur für eine Region mit einzigartiger Vulkanlandschaft zum Wandern, Radfahren und Naturerleben, es hat auch eine Vielzahl regionaler Produzenten zu bieten, die mit viel Eifeler Herzblut leckere und gesunde Lebensmittel herstellen. 

Globalisierung spielt auch im Lebensmittelmarkt eine immer größere Rolle. Diesem Trend gegenüber steht jedoch die Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln. Dabei können die Verbraucher die Erzeuger (Landwirte und Verarbeiter) vor Ort selbst begutachten und den Ursprung sowie die Herstellung der Produkte selbstständig nachvollziehen. Das schafft Vertrauen zum Produzenten und macht die Produkte selbst authentisch. Saisongenaue, reife Ernte und kurze Transportwege bedeuten klimaschonenden Einkauf. Die regionale Wertschöpfung ist gegeben, regionale Arbeitsplätze werden erhalten und/oder geschaffen. Zudem werden häufig regionalspezifische Rezepturen und Herstellungsverfahren angewandt, die den Produkten im Vergleich zu industriell hergestellten Lebensmitteln eine hohe Individualität verleihen.

Die GesundLand Vulkaneifel GmbH unterstützt daher die Produktion und den Verkauf regionaler Lebensmittel mit dem Ziel, die Region nachhaltig zu stärken. Aus der Kooperation mit einigen regionalen Produzenten sind die GesundLand-Produkte entstanden, die Einheimischen und Gästen des GesundLand Vulkaneifel gleichermaßen gut schmecken.

GesundLand-Wasser

Wasser aus der Vulkaneifel

Ein Produkt, das im wahrsten Sinne des Wortes aus der Vulkaneifel kommt: Der DREISER SPRUDEL entspringt direkt im Trockenmaar des Dreiser Weihers, dem Krater eines erloschenen Vulkans. Dieser Quellort in Dreis-Brück liegt eingebettet in geschütztem Naturgebiet. Ein Gebiet mit Jahrtausenden alten, tiefblauen Maaren und reinen Heilquellen, mit urwüchsigen Wiesen und Wäldern - der Grund für den guten Geschmack und den ausgewogenen Mineraliengehalt des Wassers.

Heimisch in einem Gebiet, das heute noch an einen lebendigen Vulkanismus erinnert – genau das symbolisiert das Logo des GesundLand Vulkaneifel, mit dem sich der DREISER SPRUDEL im wahrsten Sinne schmückt. Es steht für eine Region mit einzigartiger gesunder Ausstrahlung, die deshalb zum Entschleunigen und Wohlfühlen einlädt.

Bewahrt und Bewährt – so lautet der Slogan des DREISER SPRUDEL. Bärbel Kreuter-Engelhardt, Prokuristin und Gesellschafterin bei der Nürburg Quelle Hermann Kreuter GmbH erklärt warum: „Mit dem DREISER SPRUDEL wollen wir die Tradition eines mittelständischen Familienunternehmens bewahren – dazu gehört in erster Linie der Schutz unserer Umwelt, in der wir unmittelbar leben und somit auch der Schutz des kostbaren Quellortes, dem Dreiser Weiher. Wir sind umgeben von wunderschönen Naturschutzgebieten, die es gilt zu bewahren, insbesondere auch für die nächsten Generationen. Nur so können wir dem zweiten Anspruch – „bewährt“ – gerecht werden, nämlich der Qualität dieses gesunden Mineralwassers.“

Kontakt
Nürburg Quelle
Hermann Kreuter GmbH
Heil- und Mineralbrunnen
Hillesheimer Straße 29
54552 Dreis-Brück
Tel.: 0 65 95 / 101-0
Fax: 0 65 95 / 101-50
Mail: info(at)nuerburg-quelle.info
www.dreiser-sprudel.de

GesundLand-Eier

Eier aus der Vulkaneifel

Frische und leckere GesundLand-Eier von glücklichen Hennen bietet der Geflügelhof Janshen in Ellscheid. Seit 55 Jahren gibt es hier Eier aus Boden- und Freilandhaltung, die direkt in Eigenbetrieb und über Zwischenhändler an die Kunden in der Vulkaneifel verkauft werden. Der Geflügelhof, wo zurzeit etwa 11.000 Hühner in Bodenhaltung und 250 Hühner in Freilandhaltung leben, liegt eingebettet in die schöne Landschaft der Vulkaneifel. Dabei liegt dem Betrieb die artgerechte Haltung der Tiere, die beispielsweise mit computergesteuerter Fütterung und Wasserzufuhr als ergänzenden Techniken umgesetzt wird, sehr am Herzen. Noch wichtiger ist dem Hof  jedoch, dass das Geflügelfutter keine gentechnisch veränderten Bestandteile enthält. Dafür wird seit 2010 auf Legehennenfutter mit 43% Körnermais-Anteil gesetzt, der für den goldgelben Dotter und den guten Geschmack sorgt. Denn: „Je besser das Futter, desto besser und leckerer das Ei!“

Eine kleine Auswahl der Verkaufsstellen von GesundLand-Eiern:

  • Hofladen ( Moselweg 11, 54552 Ellscheid)
  • Eier- und Geflügellädchen (Leopoldstr. 24, 54550 Daun)
  • Wochenmarkt Wittlich (dienstags, 8 - 13 Uhr & freitags, 8 - 14:30 Uhr)
  • Wochenmarkt Cochem (donnerstags, 8 - 13 Uhr)
  • Wochenmarkt Traben-Trarbach (donnerstags, 8 - 13 Uhr)
  • Wochenmarkt Ulmen (samstags, 9 - 11:30 Uhr)
  • Wochenmarkt Gerolstein (samstags, 8 - 12 Uhr)Kontakt


Kontakt
Geflügelhof Janshen
Moselweg 11
54552 Ellscheid
Tel.: +49 (0)6573 730
Fax:+49 (0)6573 9149
Mail: gefluegelhof-janshen(at)web.de
www.janshen-ellscheid.de

Seite drucken