Willkommen im Gesundland Vulkaneifel

Unterwegs: Kunst in der Eifel? Kunst in der Eifel!

Künstler und Handwerker waren an diesem Wochenende in Ulmen an jeder Ecke zu finden – beziehungsweise in den zahlreichen Scheunen und Garagen, die extra für das Ulmener Scheunenfest ihre Tore geöffnet hatten. Bei strahlendem Sonnenschein strömten Massen von Besuchern durch die engen Gässchen des kleinen Eifelortes, schlenderten über den Marktplatz oder besuchten die Attraktionen am Ulmener Maar. Die Organisatoren haben sich aber auch etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Verschiedenen Künstler wie Marion Blum, J.P. Allroggen, Dorothea Kirsch oder Oreste stellten ihre Bilder und Installationen aus, an den Ständen vom Marktplatz bis zum Postplatz gab es eine Vielfalt an kunsthandwerklichen Ständen zu betrachten – hier konnte man die Arbeiten von Drechslern und Filzern sehen, viele Handarbeiten oder Floristik. Außergewöhnlich waren die Deko-Artikel aus Schiefer, die bei einem Dachdecker-Stand angeboten wurde. Und besonders die Kleinen hatten hier Spaß – sie durften sich selber Schieferherzen schlagen! Auch beim Atelier für Kinder gab es jede Menge zu erleben. Daniela Saxler war den ganzen Tag mit dem Nachwuchs beschäftigt, hier durften alle mal ran an die Farben und ein tolles Kunstwerk mit nach Hause nehmen.

Auch für alle Tierfans wurde etwas geboten. Die Hundeschule informierte über ihre Arbeit und präsentierte diese direkt mit den Vierbeinern. Am Ulmener Maar gab es für Vogel-Freunde eine lehrreiche, aber vor allem witzige Vorführung des Falkners, bei der kein Auge trockengeblieben ist.

Den Nachmittag ließen die meisten Besucher gemütlich auf dem Postplatz bei leckerem Kaminbraten ausklingen -rundherum ein gelungenes Fest!

 

Über Verena Trappe

Ursprünglich ein Koblenzer Schängelchen habe ich mein Studium der Geographie in der ältesten Stadt Deutschland, in Trier, verbracht. Danach hat es mich genau in die Mitte beider Städte gezogen - in die schöne Vulkaneifel. Am liebsten bin ich digital unterwegs - auch mal gerne mit iPad am Ulmener Maar zum entspannen :)
Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags .

Kommentarbereich geschlossen.