Willkommen im Gesundland Vulkaneifel

Im Büro: Mehr Weitsicht am Eifelblick Achterhöhe

 

Und wieder darf ich mich im GesundLand Vulkaneifel verewigen! Dieses Mal mit einem Text auf der neuen Tafel am Eifelblick Achterhöhe.

Was das ist? Die Eifelblicke sind ursprünglich ein Projekt des Naturpark Nordeifel/Hohes Ven, bei der an Punkten mit spektakulären Fernsichten Panoramtafeln auf spannende Punkte wie Berge, Dörfer oder Maare hinweisen.Die meisten Eifelblicke gibt es daher bisher in der Nordeifel, aber nun ziehen auch wir nach! So enstehen im gesamten GesundLand Vulkaneifel Eifelblicke wie z.B. am Aussichtspunkt Belvedere in der Nähe von Manderscheid mit Blick auf Stadt, Burgen und Windsborn Kratersee oder am beliebten Landesblick oberhalb des Meerfelder Maars.

Die Einheimischen und viele Gäste aus Lutzerath kennen den traumhaften Blick von der Achterhöhe schon immer. Seit diesem Sommer ist er nun noch beeindruckender, denn eine Aussichtsplattform führt vom Hang hinaus in schwindelerregende Höhe. Unter ihr schlängelt sich der Ueßbach durch sein Bett, in der Ferne leuchten die Höhen des Hunsrück und sogar die Hohe Acht kann man bei klarer Sicht erkennen.

Übrigens: der Eifelblick Achterhöhe ist eingebunden in den neuen “Erlebnisweg Achterhöhe”. Dieser führt auf 5,3 km an mehrere Erlebnispunkte, an denen Infotafeln kindgerecht spannendes über Dachs, Waldameise und Ringelnatter erzählen. Das Projekt ist ebenfalls gerade in der Umsetzung – ich halte Euch auf dem Laufenden!

Kategorie GesundLand Team im Büro
Tags , , .

Kommentarbereich geschlossen.