Willkommen im Gesundland Vulkaneifel

“Herzlich”

Am diesem Sonntag, 06. September, findet im GesundLand Vulkaneifel der 8. Dauner Gesundheitstag statt. Ich freue mich sehr auf diesen Sonntag!  Sie fragen sich warum? Ganz einfach: Es wird ein „herzlicher“ Tag.

Denn „Daun hat Herz“, wie es so schön heißt. Von 11 – 17 Uhr wird im Forum in Daun der Gesundheitstag veranstaltet, den ich von Herzen gerne eröffne und einen Vortrag zum GesundLand Vulkaneifel halten darf.

Warum liegt mir dieser Tag so am Herzen? In einer Zeit, in der wir vielen Informationen über das Weltgeschehen ausgesetzt sind, die sich mit Verfolgung, Flucht, Hoffnungslosigkeit beschäftigen, ist es für mich, wie auch alle anderen Menschen, wichtig einen persönlichen Anker zu finden, um seinem Herzen Gutes zu tun. Alle Möglichkeiten aktiv sein Herz und damit sein Wohlbefinden zu stärken, findet man auf diesem 8. Dauner Gesundheitstag.

Doch das ist nicht alles, was den Tag zu einem besonderen macht, es sind vor allem die Menschen, welchen man auf dem Gesundheitstag begegnet. Viele von ihnen haben sich ein Herz genommen und unterstützen Mitbürger, die in schwieriger Lebenssituation sind. Man kennt sich, hilft sich und hat viele Impulse für die Besucher.

Ein gutes und herzliches Miteinander auf dem Gesundheitstag von der Organisation bis zur Beratung machen diesen Sonntag im GesundLand Vulkaneifel zu einem ganz besonderen. Sehen wir uns dort?

Herzlichst

Heike Boomgaarden

Über Heike Boomgaarden

Nomen est Omen. Der grüne Daumen wurde mir im Grunde schon durch meinen Nachnamen Boomgaarden in die Wiege gelegt. Geboren am 08.12.1962 in Wiesbaden und aufgewachsen in Bad Soden, begann ich nach meinem Abitur bei der Landwirtschaftlichen Entwicklungsabteilung der Höchst AG meine Ausbildung als Obstbauerin. Nach einem Auslandsaufenthalt in verschiedenen Gemüsebaubetrieben, packte ich mein Gartenbaustudium 1985 in Geisenheim an. Direkt nach meinem Abschluss begann ich mit dem Aufbau meines Ingenieurbüros, parallel zur Familienplanung. Heute bin ich als Garten- und Pflanzenexpertin in der ARD und im SWR, sowohl im Radio als auch im TV, auf Sendung. Zudem gebe ich in vielen Printmedien Tipps zu allen grünen Themen. Die Natur mit all ihrer Schönheit, Kraft und Vielfalt wieder in das Interesse der Menschen zu stellen, darin liegt der Hauptschwerpunkt meiner Arbeit. Denn das Wesentliche in einer Zeit der absoluten, doch in Frage gestellten, Hochzivilisation und vielfältigen Stressfaktoren, ist die Natur. Die Natur lässt sich nicht beschleunigen, sondern nur betrachten. Das Bewusstsein für Zeit relativiert sich und dieses in einer immer hektischer werdenden Außenwelt. Was kann es Schöneres geben, als sich auf den Weg zu machen, durch die Natur zu wandern, zu radeln oder an lebendigen Orten zu meditieren. Sich von der Natur entlasten zu lassen. Einfach Psyche, Geist und Körper wieder in Einklang zu bringen. Ich bin begeistert von der Idee des GesundLand Vulkaneifel, eine ganze Region die sich die ursprünglichen Lebenskraft der Erde und Natur besinnt. Heike Boomgaarden
Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags , , , , .

Kommentarbereich geschlossen.