Willkommen im Gesundland Vulkaneifel

Ganz neu im Team

Gerade bin ich neu ins GesundLand Team gekommen und schon ist die erste Woche vorbei. Ich bin etwas überflutet von den ganzen Eindrücken, aber auch erleichtert und froh, so schnell ins Team und meine Aufgaben hineingefunden zu haben. Ich werde zwar noch einige Zeit brauchen, um alle Hintergründe zu kennen und alles überblicken zu können, doch das wird sich mit der Zeit ergeben.  Danke an dieser Stelle an das gesamte Team, die mich alle super freundlich empfangen haben und mir mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn ich Fragen habe.

In den nächsten Wochen werde ich wohl auch noch den ein oder anderen Ausflug ins GesundLand Vulkaneifel unternehmen, um meine neue Umgebung noch besser kennenzulernen. Auch wenn mir Vieles schon bekannt ist – beispielsweise bin ich schon um die Maare gewandert und über den Lieserpfad – so muss ich doch noch einiges sehen und erleben. Besonders gespannt bin ich auf den Achtsamkeitspfad entlang der kleinen Kyll in Manderscheid und den Landschaftstherapeutischen Park in Bad Bertrich.

Doch nun steht erst einmal das Wochenende bevor. Auch wenn gerade die Sonne scheint, wirklich besser soll das Wetter in den nächsten Tagen leider auch nicht werden. Das ist schade, wäre es doch so schön, wieder hinaus in die Natur gehen zu können, sei es zum Wandern, Radfahren oder Laufen. Stattdessen müssen nun andere Alternativen her. Vielleicht statte ich der Vulkaneifel Therme in Bad Bertrich einen Besuch ab. Bei regnerischem Schmuddelwetter tun Sauna und Therme schließlich immer besonders gut. Außerdem kann man dann ganz entspannt in die nächste Woche starten, die hoffentlich wieder genauso abwechslungsreich wird wie diese.

Kategorie GesundLand Team im Büro
Tags , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.