Willkommen im Gesundland Vulkaneifel

Unterwegs: Fest der Eifelmaare im GesundLand Vulkaneifel

Mein Tipp: Vulkane, Meteoriten und die Dinosaurier
Das Fest der Eifel-Maare im Maarmuseum Manderscheid!

Der Herbst ist da, der Wald färbt sich bunt! Eine der schönsten Jahreszeiten in der Eifel zeigt aber auch das in richtung Winter geht. Das Maarmuseum in Manderscheid  lädt alle Naturfreunde zum mittlerweile schon “10. Fest der Eifel-Maare” am Sonntag, 20.10.2013 von 12 – 18:00 Uhr ein. Der Eintritt ist auch diesmal kostenlos.
Die Vulkane sind und bleiben das Alleinstellungsmerkmal unserer Eifel! Das es so bleibt, dazu trägt das naturwissenschaftlich orientierte Maarmuseum als außerschulischer Lernort und regionale Umweltbildungseinrichtung entscheidend bei!
Bevor Sie sich mit Kaffee und Kuchen in unserem Seminarraum im 1. Stock stärken, erklären wir Ihnen um 14:00 Uhr in einer Museumsführung die Hintergründe des Eifel-Vulkanismus.
Danach kommen die Kinder zum Zuge. Im Keller können Sie ab 15:00 Uhr große Keramik-Dinos bunt bemalen. Wenn diese trocken sind, werden Sie kurz lackiert und können dann mit nach Hause benommen werden.
Den ganzen Tag bieten wir ein Suchspiel in der Ausstellung an, das wir uns extra für diesen Tag ausgedacht haben. Wer es erfolgreich beendet, darf sich einen schönen Edelstein aussuchen!

Und nach dem Fest – raus in die Natur, zur Wolfschlucht, oder zum Meerfelder Maar oder, oder oder…Weitere tolle GesundLand-Plätze finden Sie auf der Homepage des GesundLand Vulkaneifel!

Basaltsäulen in der Wolfsschlucht bei Bettenfeld

Basaltsäulen in der Wolfsschlucht bei Bettenfeld

Magischer Ort: Die Wolfsschlucht mit den mächtigen Basaltsäulen

Über Rainer Schmitz

Eifeler Urgestein. Ich arbeite bei der Tourist-Information Manderscheid und bin Tourismus-Fachwirt. Darüber hinaus bin ich auch im Eifelverein Manderscheid und wandere und jogge leidenschaftlich gerne, weil ich dabei super gut entspannen kann. Es tut einfach gut sich im Freien, im Wald zu bewegen - und das bei jedem Wetter - die Reize der Natur aufzunehmen und so die "Batterien" wieder aufzuladen. Die Vulkanlandschaft bietet mir alles, was ich dazu benötige: Maare und Vulkane, Hochebenen, Aussichtspunkte, tiefe Talungen und Flüsse, Bäche, die noch nicht begradigt sind. Im GesundLand Vulkaneifel kümmere ich mich vor allem um die Produktentwicklung.
Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags , .

Kommentarbereich geschlossen.