Willkommen im Gesundland Vulkaneifel

UNTERWEGS: Einladung zum Kneipp-Abendspaziergang im GesundLand Vulkaneifel

Gesunde Bewegung und essbare Gesundheit – Spüre die ursprüngliche Lebenskraft der Erde

Ur-Natur beim Kneipp-Abendspaziergang

Gerne möchte ich heute auf eine besondere Veranstaltung in unserem GesundLand Vulkaneifel hinweisen. Zu einem Kneipp-Abendspaziergang lädt der Kneippverein Manderscheid am Montag, dem 25. Juni 2012 ab 18.30 Uhr ein. Alle Mitglieder und Freunde der Kneipp´schen Lehre sind herzlich bei diesem „Gesunden Spaziergang“ in der herrlichen Ur-Natur der Vulkaneifel willkommen. Der Treffpunkt ist am Eingang zum Kurhaus Manderscheid.
Wir wollen den Tag aus einem völlig neuen Blickwinkel und ganz bewusst ausklingen lassen. Dieser Abendspaziergang wurde auch in den vergangenen Jahren bereits mit guter Resonanz durchgeführt. Das Motto des Abendspazierganges lautet deshalb auch: „Gesunde Bewegung und essbare Gesundheit“.  Der 1. Vorsitzenden unseres Manderscheider Kneippvereins, Dr. med. Werner Kuhn, der diese Kneipp-Abendspaziergang leitet, möchte besondere Momente als Kontrapunkt zu unserem hektischen Alltags- und Berufsleben vermitteln. Dr. Werner Kuhn beschreibt seine Intention sehr anschaulich wie folgt: „Wir bewegen uns entspannt in freier Natur und erleben einen Sommerabend mit allen Sinnen. Auf unserem Spaziergang finden wir einen lauschigen „Futterplatz“ und essen gesund. Dabei möchten wir mit den Teilnehmern die Frage klären: “Ist Gesundheit wirklich essbar?“
Als Teilnehmer sollten Sie allerdings folgendes mitbringen: Naturliebe, Bewegungsfreude, Verständigungsbereitschaft und Genussfreude. Der Kneippverein Manderscheid freut sich, wenn viele Menschen, die gemeinsam einen gesunden Sommerabend verbringen möchten, sich auf den Weg machen, die ursprüngliche Lebenskraft der Erde zu erspüren. Übrigens – der Spaziergang, der etwa 2,5 Stunden dauern wird,  findet bei jedem Wetter statt. Dies wird mit entsprechender Kleidung auch kein Problem sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenfrei.

Über Rainer Schmitz

Eifeler Urgestein. Ich arbeite bei der Tourist-Information Manderscheid und bin Tourismus-Fachwirt. Darüber hinaus bin ich auch im Eifelverein Manderscheid und wandere und jogge leidenschaftlich gerne, weil ich dabei super gut entspannen kann. Es tut einfach gut sich im Freien, im Wald zu bewegen - und das bei jedem Wetter - die Reize der Natur aufzunehmen und so die "Batterien" wieder aufzuladen. Die Vulkanlandschaft bietet mir alles, was ich dazu benötige: Maare und Vulkane, Hochebenen, Aussichtspunkte, tiefe Talungen und Flüsse, Bäche, die noch nicht begradigt sind. Im GesundLand Vulkaneifel kümmere ich mich vor allem um die Produktentwicklung.
Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags , , , .

Kommentarbereich geschlossen.