Willkommen im Gesundland Vulkaneifel

Unterwegs: Ruhe und Entspannung in Bad Bertrich

Manchmal braucht man einfach mal Zeit für sich…ganz ohne Hektik.

Heute war so ein Tag und ich machte mich auf nach Bad Bertrich – ganz alleine. Die kleinen Sträßchen, die Ruhe…ein Kurort, so wie man ihn sich vorstellt.

Als ich neulich meiner Nachbarin vom GesundLand Vulkaneifel erzählt habe, war sie gleich Feuer und Flamme. Sie ist knapp 80 Jahre alt und erzählte mir, dass sie und ihr Mann ihre Hochzeitsreise in Bad Bertrich verbracht haben. Und wieder kommt mir der Gedanke: Warum in die Ferne schweifen, wo es sich doch hier so gut urlauben lässt?

Blütenpracht im Fürstengarten

Blütenpracht im Fürstengarten

Windspiele im Landschaftstherapeutischen Park Römerkessel

Als ich nun heute in Bad Bertrich war, konnte ich verstehen, warum sie so von hier schwärmte. Natürlich ist Bad Bertrich nicht die Karibik und Strand gibt es hier auch nicht…aber legt Euch mal auf die Landschaftsliegen, schließt die Augen und hört den Windspielen zu, die hier im Landschaftstherapeutischen Park Römerkessel überall erklingen… Richtig schön ist es hier. Man taucht ab…und die Gedanken gehen auf Reisen. Nach einiger Zeit öffne ich wieder meine Augen und mir fällt auf, wie toll man sich hier Gesund Bewegen kann und wie lebendig dieser Ort doch eigentlich ist…Hier läuft eine Nordic Walking Gruppe vorbei, dort wird Boule gespielt…und dann kommt mir auf dem Weg zum Auto noch eine Gruppe Radfahrer entgegen.

Ach…und wer im Urlaub schwimmen gehen und sich so richtig verwöhnen lassen möchte, dem lege ich die Vulkaneifel Therme ans Herz…wir sehen uns, gell? :)

Kategorie GesundLand Team unterwegs
Tags , , , , , .

Kommentarbereich geschlossen.